Wählen Sie ein Modell

 

Mythos Ferrari

Ferrari Collection

Ferrari 500 TRC
Ferrari
Zylinder: 4 in Reihe
Hubraum: 1948
Leistung: 160 – 190 PS
bei: 7.000/min
Bauzeit: 1957
Stückzahl: 20
Karosserie: Pinin Farina / Scaglietti

Der 500 TRC wurde der letzte Sportwagen mit Vierzylindermotor, den Ferrari je gebaut hat. Das „C“ im Namenskürzel steht für „Cliente“, die Autos gingen alle an Privatfahrer. Die Sportgesetzgebung sorgte beim TRC für einige Eigentümlichkeiten. So musste das Fahrzeug über zwei Türen, ein Verdeck, sowie eine durchgehende Frontscheibe verfügen. Gegenüber dem 500 TC gestaltete Scaglietti die Kotflügel mit markanteren Ausbuchtungen und runden Radaussschnitten.