Wählen Sie ein Modell

 

Mythos Ferrari

Ferrari Collection

Ferrari 857 S
Ferrari
Zylinder: 4 in Reihe
Hubraum: 3431
Leistung: 280 PS
bei: 5.800 / min
Bauzeit: 1954
Stückzahl: 3
Karosserie: Scaglietti

Mit drei nagelneuen Vierzylindern vom Typ 857 S wollte Ferrari die Dominanz der Silberpfeile bei der Tourist Trophy brechen. Dieser 857 S basierte auf dem 750 Monza, nur der Hubraum wurde von 3,4 auf 3,5 Liter erhöht. Im Training hatte Olivier Gendebien einen schweren Unfall, so dass Castellotti und Taruffi mit ihrem sechsten Platz nur die Ehre von Ferrari retten konnten. Wiederum dominierten die Silberpfeile das Rennen im Norden Irlands nach belieben. Der 857 S diente im darauffolgenden Jahr als Basis für den „SuperMonza“ getauften 860 Monza.